Sportmassage

SportmassageDie Sportmassage eignet sich für Sportler vor oder nach Wettkämpfen zur Aktivierung des Kreislaufes, Kräftigung des Hautgewebes und zur Reduzierung der Verletzungsanfälligkeit.
Ausserdem sorgt sie für einen besseren Abtransport von Stoffwechselprodukten in Haut und Muskulatur. Dies führt zu einer schnelleren Regeneration der Muskeln und optimiert somit den Trainingserfolg.

Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur klassischen Massage. Hier verwendet man die Griffe der klassischen Massage sowie weitere Ergänzungsgriffe und geht auf die Bedürfnisse des Sportlers sowie die speziellen Probleme beim Sport ein. Diese Massage wird kräftiger und in der Regel schneller durchgeführt als eine klassische Massage.

Diese Methode wird von beiden Therapeutinnen angeboten.