Manuelle Lymphdrainage

manuelle-LymphdrainageDie manuelle Lymphdrainage ist eine Therapieform, mit der das Lymphgefässsystem im ganzen Körper unterstützt und angeregt wird. Durch ihre Drainagewirkung kräftigt sie das Immunsystem und wirkt durch ihre leichten Bewegungen entstauend, wohltuend und entspannend.

Durch die sanfte Technik der manuellen Lymphdrainage wird der Lymphfluss gesteigert wodurch das Lymphsystem seine Tätigkeit – die Abfallstoffe aus dem Gewebe zu befreien und wichtige Eiweisse in den Blutkreislauf zurückzuführen – besser erfüllen kann.

Die manuelle Lymphdrainage wird angewandt bei:

» Ödemen aufgrund venöser Abflussstörungen (geschwollenen Beinen)
» sekundären Lymphödemen nach Operationen bei Krebserkrankungen
» Schwangerschaftsödemen
» zur Entschlackung nach Krankheiten
» bei Akne
» zum Wohlbefinden und zur Entspannung